Headerbild (crowd-1056764_1920.jpg): © Pixabay/1056764 (Activedia)

Das Team

Patrick

Hey! Herzlich willkommen auf meiner Wolf Maahn - Sammler-(Fan)-Page! Ich bin Patrick, das Herz dieser Seite und die Idee dahinter. Ich pflege diese Seite als Fan, für Fans und die, die es werden wollen!

Wenn Du schon immer

  • ein Interesse an guter, deutscher Musik hattest,
  • Wolf Maahn für Dich auch ein außergewöhnlicher Musiker ist,
  • Du die Leidenschaft zum Sammeln von Musik in Dir trägst,
  • Du das Knistern einer Schallplatte als Qualitätsmerkmal empfindest und
  • Du alles über das Lebenswerk von Wolf Maahn erfahren möchtest,

dann bist Du hier genau richtig!

Die Wolf Maahn | Sammlerpage ist die Anlaufstelle im World-Wide-Web rund um das Lebenswerk des außergewöhnlichen Deutschrockers Wolf Maahn. Hier findest Du: Alles. Detailliert. Übersichtlich. Gut.

Doch, wie ist die Wolf Maahn | Sammlerpage entstanden? Eine Geschichte, an die ich mich mit Vergnügen erinnere. Im Raum meiner geografische Wurzeln war ich sehr gut mit einem Musiker befreundet, zu dessen Auftritten ich oft und gerne ging. Hier lernte ich die deutschsprachige Musik kennen und lieben, nicht zuletzt die Musik von Wolf Maahn. Der erste Maahn-Titel den ich hörte war "100.000 Meilen", der Zweite übrigens "Ich Wart' Auf Dich". Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, von wem diese Titel ursprünglich stammten und so freute ich mich jedesmal, wenn mein Musiker-Freund diese Songs in seinem Abendrepertoire hatte.

Irgendwann im Jahr 1999 fiel mir dann das Album "Direkt Ins Blut - (Un)Plugged" in die Hände und ich erkannte meinen ersten Maahn-Titel wieder. Seit diesem Zeitpunkt beschäftigte ich mich zunehmend mit deutscher Musik, speziell mit Wolf Maahn.

Nach meiner Abwanderung nach Süddeutschland machte ich die Bekanntschaft eines sammelwütigen Depeche Mode-Fans, der seine Leidenschaft mit einer entsprechenden Professionalität auslebt. Im Laufe der Jahre wurde dieses Thema immer mehr zum gemeinsamen Gesprächsstoff, wobei er mich mit seinem Sammel-Virus infizierte.

Das Resultat meines Maahnsinns und dem Spaß am Web-Design kann man seit 22.04.2010, in Form dieser Seite, offiziell im Internet begutachten und weiterverfolgen.

Nicht nur Wolf hat bei seinen Konzerten einen Backstage-Bereich, sondern auch diese Webseite. Vielen Dank, dass Du dir die Zeit genommen hast, mehr über das Fundament der "Wolf Maahn | Sammlerpage" zu erfahren.

PatrickSamstag, 10. Oktober 2020team

Kommentar hinterlassen

Bitte beachte:

  • Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
  • Es ist nur maximal 1 Link(s) pro Beitrag erlaubt!

#1 – Jürgen Dietz sagte am 25.03.2021 um 20:20 Uhr:Hallo,

ich habe mich sehr gefreut, diese Seite gefunden zu haben - ich war der Veranstalter des Konzertes am 17.12.1983 in Bingen/Bingerbrück!!

Liebe Grüße Jürgen

#2 – Patrick sagte am 27.03.2021 um 08:29 Uhr:Hallo Jürgen,

es freut mich, dass Du die Seite gefunden hast und der Maahnsinnn Dich bis heute scheinber nicht losgelassen hat! 1983 ist ja doch schon eine Weile her, - ich war damals 3 Jahre alt! :-) Es ist nicht einfach, Informationen aus dieser Zeit zu recherchieren, allerding shätte ich auch nicht damit gerechnet einen Zeitzeugen wie Dich hier anzutreffen!

Das sind genau die Momente, die mich dazu animieren, diese Seite immer weiter zu betreiben und mit Infomationen zu füllen.

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!
Beste Grüße, Patrick