Jahresbericht 2017

Dieser Blog ist zwar nur ein Hobby, dennoch möchte ich zukünftig auch einen Blick in die Zahlen werfen. Um es nicht zu übertreiben werde ich keine monatlichen Statistiken veröffentlichen, sondern in Form von Jahresberichten einen Blick hinter die Kulissen gewähren. Da diese Idee erst im Laufe des Jahres 2017 entstand, stehen mir natürlich nicht alle zurückliegenden Daten zur Verfügung. Somit beschränke ich mich bei diesem ersten Jahresbericht auf die letzten 4 Monate, also auf den Zeitraum von September bis Dezember 2017.

Besucher

Insgesamt gab es 44425 Besuche (Visits / Page Impressions) von 8505 eindeutig gezählten Nutzern (Unique Visitors). Im nachstehenden Diagramm siehst Du die Verteilung über den genannten Zeitraum.

2017-jahresbericht-besucher

Beiträge

Da ich schon seit mehreren Jahren meine Beiträge nicht mehr blockweise veröffentliche, schien mir die Entwicklung zu den veröffentlichten Beiträgen interessant. Ich versuche zwar regelmäßig neue Beiträge zu veröffentlichen, hoffentlich kann mich eine derartige Auswertung zukünftig noch mehr dazu motivieren.

2017-jahresbericht-beitraege

Kommentare

Das sich dieser Blog mit einem recht speziellen Thema beschäftigt, zeigt immer wieder die Anzahl der Kommentare. Hinzu kommt, dass sich viele Diskussionen in die sozialen Medien verlagert haben. Anhand der Zugriffszahlen und der besuchten Seiten scheinen meine Mühen einen Mehrwert zu bieten, zum kommentieren kann ich aber niemanden zwingen.

2017-jahresbericht-kommentare

Suchbegriffe

Interessant für jeden Blogger sind natürlich auch die verwendeten Suchbegriffe, schließlich geben sie einen Aufschluss über das, was meine Besucher hier zu finden hoffen. Nicht immer erscheinen mir diese logisch, dennoch lassen sich auch ohne eine große Leserumfrage Leserwünsche erkennen. Die Top-Suchbegriffe 2017 sind

  • maahn-sammlerpage.de
  • rtl guten morgen deutschland 30 jahre rtl beautiful 2017
  • nena nackt
  • rummenigge rummenigge / alan and denise produzent
  • loreley festival 1986 motorrad
  • waahnsinn der wackersdorf film dvd
  • anything
  • wackersdorf demo
  • wolf maahn blinder passagier

Ich bin gespannt, was das noch junge Jahr 2018 für mich und meinen Blog bereithält. Vor einiger Zeit habe ich mich bewusst gegen Blogprofile in den sozialen Medien entschieden. Derzeit überlege ich jedoch, mich diesen wieder zuzuwenden. Dazu habe ich noch eine ganze Reihe von Blogideen und mein Musikregal ist noch lange nicht leer. Hier warten noch unzählige Releases darauf, auch endlich veröffentlicht zu werden.


Direkt zum Beitrag

QR Code für <?php the_title(); ?>Mit Hilfe dieses QR-Codes findest Du jederzeit auf diese Webseite zurück. Alles, was Du dafür brauchst ist ein internetfähiges Gerät mit eingebauter Kamera und eine QR-Code-Lesesoftware. QR steht für Quick Response und funktionert wie ein Strich-Codes. Die Software entschlüsselt den QR-Code und führt Dich direkt auf die Webseite. Du brauchst die Internetadresse nicht einmal zu kennen, um sie zu erreichen.